Nach unserem Selbstverständnis sind wir kein "Partnerschaftsanbahnungsverein" oder ähnliches. Bei uns steht vielmehr eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im Mittelpunkt. Sollte sich daraus zwischen Einzelnen zwischenmenschlich mehr entwickeln, umso besser.
Unser Vorzug im Vergleich zu einer Kontaktanzeige ist, dass bei uns alles ungezwungen ist und man sich erst mal "beschnuppern" kann und so nicht gleich in eine vielleicht unangenehme Situationen gerät.

Jeder kann und soll seinen individuellen Beitrag an Unterhaltung, Motivation und Ideen einbringen.

Wir sind ein freier Zusammenschluss von Privatpersonen aus unterschiedlichen Lebenssituationen und weder an Konfessionen, Parteien oder  an andere Institutionen gebunden.

Damit wir uns gegenseitig kennenlernen und um den Zusammenhalt in der Gruppe zu fördern, treffen wir uns einmal wöchentlich zu unserem Stammtisch in Koblenz. Hier wird auch ausgemacht, was am Wochenende oder später unternommen wird. Dabei können je nach Interesse und Sympathie Unternehmungen in verschiedenen Gruppen für das Wochenende vereinbart werden. Registrierte Mitglieder können auch unter dem Link Pinnwand selbst Angebote einstellen

Die Teilnahme an den Freizeitaktivitäten, sowie den wöchentlichen Treffen ist unverbindlich und bleibt jedem einzelnen nach Neigung, Lust und Laune selbst überlassen.

Noch ein Tip: Falls für jemanden der erste Abend enttäuschend verlaufen sein sollte, so ist dies kein Grund nicht wieder zu kommen. Denn erstens ist es ganz normal, daß man sich unter lauter "Fremden" erst mal nicht so wohl fühlt, zweitens kommen jeden Abend  wieder andere Leute und drittens kann man ja auch selbst vielleicht mehr Initiative entwickeln.